Wie funktioniert die Online-Beratung?

Wir beantworten jede Anfrage so schnell wie möglich, spätestens innerhalb von drei Werktagen!

Der Beratungsprozess kann wie folgt aufgeschlüsselt werden:

  1. Zunächst entscheiden Sie, ob Sie die Beratung in Englisch oder Deutsch wünschen.
  2. Sie schildern Ihre Situation, Ihre Ängste, Befürchtungen oder bitten um konkrete Informationen zu  Radikalisierungsverläufen, Ideologien, Suche nach Religiosität oder ähnlichem.
  3. Der/ die Berater*in und Sie entwickeln gemeinsam einen individuellen Lösungsansatz für Ihr Problem.
  4. Der/die Berater*in unterstützt und begleitet Sie bei der Umsetzung Ihres Lösungsansatzes.
  5. Unsere Beratung verstehen wir als Prozess. Sie entscheiden zusammen mit dem/der Berater*in die Dauer der Beratung.