!نحن هنا من أجلك

نقدم لك النصيحة بسرية تامة عبر البريد الإلكتروني و الدردشة

Trägerin, Kooperationspartner und Förderer

Trägerin des Projektes Onlineberatung zu religiös begründetem Extremismus ist die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. (TGSH), sie ist für die Umsetzung des Onlineberatungsangebots Sabil verantwortlich. Die Ausführung von Emel - Onlineberatung zu religiös begründeten Extremismus liegt in der Verantwortung der Kooperationspartnerin Türkische Gemeinde in Deutschland e.V. (TGD).

Die TGSH ist seit 25 Jahren als Migrant*innenorganisation in der Arbeitsmarktvermittlung, Jugend- und Empowermentarbeit, Extremismusprävention sowie in verschiedenen Feldern der Beratungsarbeit tätig. Durch diese Tätigkeiten und ihr Engagement hat sich die TGSH mit der Zeit ein hohes Maß an interkulturellen Kompetenzen aufgebaut. Die TGSH ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft gegen religiös begründeten Extremismus.

Unsere Kooperationspartner der Online-Beratung gegen religiös begründeten Extremismus sind:

Das Projekt wird im Rahmen der Beratungsstelle "Radikalisierung" des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.